Ulrike Fank-Klett
Heilpraktikerin  Peter Hess- Klangmassage                             Somatic Experiencing® (körperorientierte Trauma-Arbeit nach Dr.Peter Levine)   
2016 Ulrike Fank-Klett
©
Startseite Somatic Experiencing® (SE) Klangmassage (KM) Aktuelles Anreise Kontakt Über mich Impressum Bilder Seminare/Vorträge
 Der eine sieht nur Bäume, dicht an dicht. Der andere Zwischenräume, und das Licht. (Matani)
Ein Leben ohne (mögliche) traumatisierende Erfahrungen gibt es wohl kaum. Doch macht es einen großen Unterschied, wie wir und/oder unsere Umgebung mit solchen Situationen umgehen können/ kann. In meinen Vorträgen und Seminaren möchte ich Ihnen gerne etwas über die Entstehung von “Trauma” erzählen, mögliche Auswirkungen benennen und auf hilfreiche Unterstützungen/Begleitungen während schwieriger Erlebnisse eingehen. Anhand der körperorientierten Trauma-Arbeit von Dr.Peter Levine erfahren Sie auch einen sehr achtsamen Weg, um nach erlebtem Trauma wieder in ein erfüllter- es, entspannteres Leben finden zu können. Vorträge und Seminare können in meiner Praxis, an Volkshochschulen, in Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen sowie bei entsprechenden Interessengruppen stattfinden. Kosten nach Vereinbarung 1. Zu Somatic Experiencing® (SE) biete ich derzeit folgende Vorträge an ::  Kurz-Vortrag über ca. 30 Min.- hier erhalten Sie einen groben Überblick über     Somatic Experiencing® ::  Und ewig lernt das Nervensystem- Vortrag über die Entstehung von Traumata und deren     Behandlung mit SE (ca. 120 Minuten) ::  Kinder vor seelischen Verletzungen schützen     neben einer Einführung in das Thema Trauma geht es konkret um Möglichkeiten, wie     man Kinder bei Sturz, Unfall, Operationen u.ä. hilfreich unterstützen kann (zusätzlich zur     normalen Ersten Hilfe) ::  Traumatisierungen während Schwangerschaft/Geburt/Wochenbett     aus ganz unterschiedlichen Gründen kann es während dieser Zeit zu Traumatisierungen     kommen, welche Einfluss auf das kommende Leben von Kind und/oder Eltern haben können.     Neben einer Einführung in die Entstehung und Auswirkung von Traumata geht es auch um     die Möglichkeit, sich wieder daraus zu befreien. ::  Was kann die Begleitung von traumatisierten Flüchtlingen unterstützen?     Im Kontakt mit Flüchtlingen ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, traumatisierten Menschen     zu begegnen. Hierbei kommt es unweigerlich zur Auseinandersetzung mit Fragen wie       - Kann/soll/darf ich die traumatisierenden Erlebnisse ansprechen?       - Wie kann ich (seelisch) hilfreich unterstützen? aber auch       - Wie bemerke ich, wenn mich das Trauma “ansteckt”      Um sich diesen Fragen zu nähern informiere ich über das Entstehen von Trauma, damit      einhergehende Symptome und was im Umgang damit zu beachten ist.     2. Zu Somatic Experiencing® (SE) biete ich, zusammen mit meiner Kollegin Martina Tersky     aus Karlsruhe, derzeit folgendes Seminar an ::  Trauma begegnen - dieses Seminar richtet sich an alle, die beruflich, privat oder      ehrenamtlich mit traumatisierten Menschen in Kontakt kommen  weiterlesen
SE-Vorträge/Seminare
Diese Praxis arbeitet mit COMFORTStrom öko der ewb, erzeugt aus 100% Wasserkraft